Erste Hilfe am Hund 14.09.2014

Wo fühle ich beim Hund den Puls?

Wie hoch ist die normale Körpertemperatur des Hundes?

Wie verhalte ich mich im Notfall?

 

In diesem Seminar "Erste Hilfe am Hund" lernen Sie, wie Sie im Notfall die Zeitspanne bis zum Eintreffen eines Tierarztes überbrücken und Ihrem Hund kompetent Hilfe leisten können. Dazu gehören u. a. Kenntnisse über die Normalwerte des eigenen Hundes, Erkennen von Krankheiten und Notsituationen, die Versorgung von Verletzungen und die Vorbereitung und der Transport zum Tierarzt.

 

Dieses Seminar ist für jeden Hundehalter empfehlenswert.

 

Ich freue mich, dass ich Tierärztin Dr. med. vet. Bergmann-Eisen als Referentin für das Seminar gewinnen konnte. Eigene Hunde können zum Kurs nicht mitgebracht werden. Stellvertretend wird aber eine reizende tierische Assistentin anwesend sein.

Wann?

Sonntag, den 14.09.2014 von 14.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr

Inklusive kleiner Pause

Referentin

Dr. med. vet. Kerstin Bergmann-Eisen

Wo?

Hundeschule, 29392 Wesendorf, Gewerbegebiet Hammerstein-Park, Lange Straße / Ecke Berliner Straße

Seminarraum im Gebäude gegenüber der Hundeschule.

Teilnehmerzahl


mindestens 10 Teilnehmer

maximal 25 Teilnehmer

zurück

Tel. 0160-96707122

Telefonzeiten:

11.00 - 18.30 Uhr


Hammerstein-Park

29392 Wesendorf