Vorbereitung auf die praktische Sachkundeprüfung

Der Info-Spaziergang / Social Walk

Zielgruppe:

Hund-Mensch-Teams, die sich auf die praktische Sachkundeprüfung für Hundehalter vorbereiten möchten und/oder einfach nur Spaß am gemeinsamen Spaziergang mit Gleichgesinnten haben.

 

Einstiegsvoraussetzung ist ein kursfähiger Hund:

Das bedeutet, der Hund gefährdet vor, nach und während der Kurse keine Hunde und Menschen, verfällt durch den Kursbetrieb nicht dauerhaft in Stress und kann im Abstand von ca. 5 m zu anderen Mensch-Hund-Teams mit seinem Menschen kooperieren. Ist dies nicht gegeben, kann eine Enzelstunde gebucht werden.

 

Zeitumfang:

Ca. 60 min.

 

Kursgröße:

mind. 2 Hund-Mensch-Teams

max. 3 Hund-Mensch-Teams

 

Aktuelle Info:

Derzeit kann der Info-Spaziergang aufgrund der Pandemie nur mit einem Mensch-Hund-Team durchgeführt werden, nicht in der Gruppe.

 

Treffpunkt:

Gifhorn an der Allerwelle (Wohnmobil-Parkplatz)

 

Kursinhalt:

Während der Spaziergänge meistern wir Alltagssituationen, die auch in der praktischen Sachkundeprüfung für Hundehalter gefordert werden. Sie erfahren, worauf es bei der praktischen Sachkundeprüfung für Hundehalter ankommt. Wir nutzen dazu das Gebiet um den Gifhorner Schlosssee und die Fußgängerzone, fahren Fahrstuhl, treffen Radfahrer und Jogger, begegnen anderen Hunden und Menschen.

 

Kursgebühr:

30,00 Euro (in der Gruppe pro Teilnehmer, zahlbar in bar)

60,00 Euro (Einzelstunde, zahlbar in bar)

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Tel. 0160-96707122

Telefonzeiten:

11.00 - 18.30 Uhr